aktuelle Veranstaltungsangebote

Online - Intensivkurs Ausbildung zum Schamanen
in der Mensch & Matrix

Was ist denn Schamanisches Heilen?

Wenn man bedenkt, dass unser hochgelobtes, medizinisches Wissen noch nicht einmal 100 Jahre alt und Penicillin erst seit 1940 als Medikament im Einsatz ist, sollten wir uns fragen, wie der Mensch in den letzten Jahrtausenden überleben konnte. Die Welt war für unsere Vorfahren überaus gefährlich. Knochenbrüche, eitrige Wunden, Parasiten, abgetrennte Glieder... und doch haben wir überlebt und wurden geheilt.

Seit über 5000 Jahren wenden wir das alte Wissen der Schamanen und Medizinmänner, Kräuterfrauen und Druiden an. Jede Kultur hat ihren eigenen Namen für ihre Heiler, die aber alle unter dem Begriff Schamanismus ihr Zuhause finden und deren Heilmethoden weltweit sehr ähnlich sind. Im schamanischen Heilen wird mit der Suche nach Krafttieren und Kraftplätzen gearbeitet, mit Ritualen, wie der Heil-Trommel, der Extraktion bei schweren Krankheiten, der Seelenrückholung nach Traumata oder Schockzuständen, mit der Erlösung des Karmas bei Ahnenthemen und wiederkehrenden Verhaltensmustern. 

Schamanische Energiearbeit ist bodenständig und sehr kraftvoll, enthält sie doch das Wissen unserer menschlichen Kultur. Diesen Schatz geben wir seit 2008 in Präsenz-Seminaren an euch weiter. Auf vielfachen Wunsch jetzt erstmals auch online:

2 Kursleiterinnen: Andrea und Ramona Mischkowyak
 3 Samstage / online - live

3.9./17.9./15.10.2022

3 Samstage von ca. 9 - 16 Uhr
Möglichkeit für ein Treffen im Hunsrück am 01.11.22

online-Gespräch mit allen Teilnehmern am 19.8.22, 20 Uhr

qualifizierte Theorie und alle wichtigen praktischen Übungen als Hausaufgabe, zum Teil mit online-Begleitung

Kursmappe mit mehr als 150 Seiten Anleitung und Wissen vorab per Post, Box mit hilfreichen Geschenken für euren schamanischen Weg, mit Zertifikat zum Abschluss,

4 Wochen danach: Onlinegespräch wie es euch geht, 
Fragen, Erlebnisse

mind. 4 max. 8 Teilnehmer/innen
Preis inkl. aller Unterlagen und Begleitung 2.200 Euro
weitere Kursinfos/Inhalte auf Anfrage

Das nächste Präsenz-Seminar "Schamanisches Heilen" findet vom 29.10. bis 01.11.2022 im Hunsrück statt.

Es sind noch einige wenige Plätze frei!

Mehr Infos dazu: http://www.ramonamischkowyak.de/newpage

Ausbildung zur Medizinfrau/mann am Niederrhein 
in der Mensch& Matrix

Was bedeutet „Medizinfrau/mann“ zu sein?

Die Ausbildung zur Medizinfrau/mann nach Andrea Mischkowyak umfasst vier intensive Tage und ist ein einmaliges Seminar im deutschsprachigen Raum.

Seminarzeitraum: Pfingsten 2023

Jeder Kurstag beschäftigt sich mit einem schamanischen Spirit:
Tag 1 mit dem Volk der (Heil-)Steine,
Tag 2 mit dem Volk der (Heil-)Pflanzen,
Tag 3 mit dem Erschaffen eines Medizinrades als Kraftplatz und
Tag 4 die Inbetriebnahme des Medizinrades auch für das Volk der Tiere und das Volk der Menschen.

Nach einem Abschlussritual bist du bereit für deine schamanische Arbeit als Medizinfrau/mann für die Heilung unseres Planeten und aller darauf lebenden Wesen zu wirken.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Ausbildung zum Schamanen, denn darauf baut die Medizinfrau auf. Wie es in der schamanischen Kultur und den Naturvölkern üblich ist, bringen uns erst die Erlebnisse in der Natur und das Erwachen unserer Sinne, dem Ziel unseres Seins und der Einheit mit allem näher.

Das bekommst du von uns:

2 Kursleiterinnen (Andrea und Ramona Mischkowyak) mit jahrzehntelanger Erfahrung,
4 Tage mitten in der Natur, 
von ca. 9 - 17 Uhr,
theoretisches Hintergrundwissen, 
viele praktische Anwendungen  und Ausflüge, 
Kursmappe mit Material und Wissen, Zertifikat zum Abschluss,
vorab Onlinegespräch über den Ablauf und eure Fragen,
4 Wochen danach: Onlinegespräch wie es euch geht, Fragen, Erlebnisse,
Unterlagen vorab per Post,
mind. 4 max. 6 Teilnehmer/innen
inkl. aller Unterlagen, Mittagessen, Snacks und Getränke während des Kurses,
dein Seminarbeitrag ist 2.200€.

Interessiert und du möchtest noch mehr Informationen? 
Frage nach unserem Flyer oder rufe uns an.
Kontakt

 

©2000-2022 Copyright, alle Rechte vorbehalten.

Aktualisiert am 31.05.2022